Was ist Lentikular?

Wie machen wir das? „Wackelbilder/Kippbilder“ sind ein beliebtes Produkt, um bewegte Bilder zum Mitnehmen zu erzeugen. Die Technik nennt sich Lentikulardruck oder auch Prismenlinsendruck. Lentikular wird oft auch mit einem „c“, also „Lenticular“ geschrieben.

Lenitikulardruck basiert auf zwei deckungsgleichen Bildern, die sichtbare Unterschiede im Vergleich zum „Partnerbild“ haben. Wir verwenden für unsere Berliner Lentikulardruck-Ansichten also typische „Vorher/Nachher“- Bilder. Mittels Prismenfolie sehen Sie, je nach Blickwinkel, das eine („früher“) oder das andere („heute“) Lentikular-Bild und können so den Zeitsprung noch einmal erleben.

Früher gab es die beliebten „Wackelbilder/Kippbilder“ von Tieren, Gesichtern oder auch Comiczeichnungen, die auf Wackelbildpostkarten Kindern und Erwachsenen Freude machten. Der Lentikulardruck hat sich über die Jahre verändert und heute findet er vielfältige Anwendungen, um Bewegungen oder Entwicklungen erlebbar zu machen.

Der Lentikulardruck nimmt Sie also letztendlich mit auf eine Art Zeitreise. Gleich einem kurzem Animationsfilm erleben Sie den Wandel und haben es selber in der Hand, was sie sehen wollen. So gesehen ist Lentikulardruck auch Ausdruck für Demokratie.

 


 

What is lenticular?

How do we do that? „Flip images“ are a popular product to generate moving pictures to take away. The technique is called lenticular or prismatic lens printing. German „Lentikular“ is often, written like in English with a „c“ „Lenticular“.

Leniticular print is based on two congruent images that have visible differences compared to its „partner image“. So we use for our Berlin lenticular views typical „Before / After“ – images. By using a  prism film we can make you see, depending on the viewing angle, the one („then“) or the other („now“) lenticular image and you can experience the time leap again.

Previously, there was the popular „flip images“ of animals, faces or comic drawings, that made joy to children and adults on flip image postcard. The lenticular printing has changed over the years and today he has a multitude of applications to make movements or developments experienced.

So the lenticular printing takes you to a kind of time travel. Like a short animated film you experience the change and you have it in your own hands, what you want to see. Seen like this, lenticular printing also is an expression of democracy.

 

httpss://youtu.be/c33OJw9Sw8c?t=10s

About the Author

admin